Neuer Kurs zur Weiterbildung „Zertifizierter Projektsteuerer Bau (HTW)“: Noch freie Plätze in nächsten Modulen!

Die Weiterbildung der BAUAKADEMIE in Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin erfolgt mit dem Ziel, ingenieurtechnische Mitarbeiter für die Übernahme von Aufgaben der Projektsteuerung funktionsbezogen und praxisaktuell weiterzubilden, um ihnen damit die schnelle Einarbeitung zu erleichtern und sie bei der anforderungsgemäßen Aufgabenerfüllung zu unterstützen.

Das Seminarprogramm ist dazu so konzipiert, dass einerseits die systematische Behandlung der Grundlagen für das Projektmanagement und die Steuerung von Bauprojekten gewährleistet ist sowie andererseits durch Übungen und Bearbeitung eines komplexen Projektbeispiels die Umsetzung der erworbenen Kenntnisse in praxisrelevante Handlungsfertigkeiten trainiert wird.

Der Lehrgang gliedert sich in die drei Abschnitte Grundlagenausbildung, Praxistraining und Prüfung. Die Inhalte der Grundlagenausbildung werden in fünf Modulen an fünf Terminen angeboten.

In unseren nächsten Modulen sind noch Plätze frei:

Modul C: Projektkostenrechnung im Spannungsfeld des Projektmanagements und der Projektsteuerung (V.105)
Termin: 11.-12.04.2018

Modul D: Bauvertragsrechtliche Schwerpunkte der Projektsteuerung (V.102)
Termin: 15.-17.05.2018

Ausführliche Informationen zu den Lehrinhalten finden Sie hier: Infoflyer. Anmeldeformular für eine verbindliche Anmeldung.

 

Merken



Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren