VII.920 Servicekraft Facility Management (GEFMA)

Ziel der Weiterbildung ist es, den Teilnehmern, die bereits über ein gutes Spezialwissen in einzelnen Gewerken verfügen, die wesentlichen Anforderungen und Inhalte des Facility Managements und insbesondere des Objektsmanagements zu vermitteln. Basierend auf den zu erzielenden einheitlichen Kenntnisstand zur Thematik „Facility Management“, soll die Weiterbildung dazu beitragen, die Mitarbeiter zu befähigen, die verantwortlichen Objektleiter bei der Realisierung der operativen Aufgaben zu unterstützen und gegebenenfalls als Leiter eines kleinen Teams operative Aufgaben des Objektmanagements eigenverantwortlich zu realisieren.

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, ihre Tätigkeit als Teil des Sekundärgeschäftes ihrer Kunden zu verstehen und kundenorientiert auszuführen.

Inhalte der Ausbildung

Kernfächer des Facility Managements

Modul 1: Grundlagen des Facility Managements

Modul 2: Werkzeuge und Methoden

Modul 3: Schlüsselkompetenzen im Facility Management

Modul 4: Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Kernfächer des Objektmanagements

Modul 5: Fachkompetenz im Objektmanagement

Modul 6: Methodenkompetenz im Objektmanagement

Fallbeispiele / Hausarbeit /Abschlusstest

Modul 7: Fallbeispiele zu Prozessoptimierungen / Hausarbeit / Abschlusstest

Dauer: 120 Stunden davon 100 Präsenzstunden

Termine auf Anfrage.

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

VII-920.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren