VII.103 Grundsätze und Schwerpunkte der Planung, Durchführung und Kontrolle von Instandhaltungsleistungen

- Grundlagenseminar für Technische Gebäudemanager -

Seminarziel:

Das Seminar befasst sich mit ausgewählten Schwerpunkten der Vorbereitung, Durchführung, Kontrolle und Abrechnung von Leistungen der Gebäudeinstandhaltung. Es werden die Grundlagen des Instandhaltungsmanagements vermittelt. Darauf aufbauend werden wesentliche wirtschaftliche und vertragsrechtliche Aspekte des Instandhaltungsmanagements erläutert sowie auf relevante Normen, Vorschriften und Richtlinien eingegangen.

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, ihrer Verantwortung für die Instandhaltung des Gebäudebestandes noch besser gerecht zu werden.

Teilnehmerkreis:

Anlagenmanager aus Facility-Management-Dienstleistungsunternehmen, Nutzer und Eigentümer großer Immobilienbestände

Seminarinhalt:

Grundlagen des Instandhaltungsmanagements

  • Grundbegriffe und Definitionen
  • Instandhaltungsstrategien

Grundsätze der Budgetplanung und Budgetkontrolle für Instandhaltungsleistungen

  • Budgetplanung auf der Grundlage von Erfahrungswerten und Kennziffern
  • Gewinnung von Planungsansätzen durch Benchmarking in der Instandhaltung
  • Besonderheiten bei der Budgetermittlung für Instandhaltungsleistungen
  • Möglichkeiten der Kostensteuerung

Die zentrale Stellung von Leistungsbeschreibungen

  • Bedeutung der Leistungsbeschreibung
  • Zentrale und betriebliche Standards für Leistungsbeschreibungen nutzen
  • Individuelle Leistungsbeschreibungen
  • Herangehen an die Leistungsbeschreibung/ -definition bei größeren Instandsetzungs-leistungen

Abrechnungs- und Rechnungskontrolle

  • Allgemeine Abrechnungsgrundlagen (Leistungsbeschreibung, Nachträge, Zeichnungen, Aufmaß)
  • Verantwortung des technischen Gebäudemanagements für die Prüfung der Korrektheit von Leistungsabrechnungen

Referent:

Herr Dipl.-Ök., Dipl.-Ing. (FH)
Manfred Kranz
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

19.02.19, 09:00 - 16:30 Uhr
12.11.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

8 Lehrstunden

Gebühr:

320,00 € netto
380,80 € inkl. 60,80 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

VII-103.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren