III.303 AutoCAD Architecture – Objektorientiertes Planen – Aufbaukurs für Fortgeschrittene

Seminarziel:

Aufbauend auf dem Grundkurs (III.302) werden in diesem Seminar weiterführende Kenntnisse für den Umgang mit dem Architekturprogramm „AUTOCAD Architecture“ vermittelt. In praktischen Übungen werden verschiedene Anwendungen für die effektive Programmnutzung trainiert.

Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult.

Die Teilnehmer sollten über AutoCAD Architecture-Grundkenntnisse verfügen.

Teilnehmerkreis:

Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner

Seminarinhalt:

Nutzerspezifische Anpassungen

  • Werkzeugpaletten und Kataloge anpassen und im Team nutzen
  • Effektive Nutzung von Stil-Manager, Darstellungsverwaltung und Layersteuerung
  • Nutzung benutzerspezifischer Blöcke für verschiedene Bauteile
  • Spezielle Wandbearbeitungsmöglichkeiten
  • Eigene Fenster- und Türstile erzeugen
  • Benutzerspezifische Treppen erstellen und bearbeiten

Spezielle Bearbeitungsmöglichkeiten

  • Dachelemente und Stile
  • Spezielle Möglichkeiten für Tragwerke
  • Fassadenkonstruktionen erstellen und bearbeiten
  • Anpassung von AEC-Bemaßungsstilen, Eigenschaftssätzen und Bauteiltabellen
  • Arbeiten mit Details
  • Eigene MV-Blöcke und Symbole definieren und in das Designcenter einbinden
  • Arbeiten in Projekten und Nutzung von Projektstandards

Referentin:

ATC-Fachtrainerin
Frau Dipl.-Math. Viola Schlosser
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

11.03.19 bis 13.03.19, 09:00 - 16:30 Uhr
21.10.19 bis 23.10.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

24 Lehrstunden

Gebühr:

870,00 € netto
1.035,30 € inkl. 165,30 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

III-303.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren