II.502 Tragende und nicht tragende Wände/Außenwandbekleidungen

- Grundlagenseminar für Facility Manager -

Seminarziel:

Das Seminar vermittelt Grundlagen zu tragenden und nicht tragenden Wänden und geht auf die unterschiedlichen Wandarten/Außenwandbekleidungen ein. Darüber hinaus werden praxisbezogene Hinweise zur Instandhaltung gegeben.

Die Grundlagenseminare für Facility Manager haben zum Ziel, Führungs- und Fachkräften im Facility Management (FM), die keine bau- und gebäudetechnischen Kenntnisse besitzen, die Möglichkeit zu geben, sich einen Mindestumfang an Grundwissen anzueignen. Das wird dazu beitragen, das Fachverständnis und die Kompetenz für ihre Aufgaben und Verantwortung zu vertiefen und ihre Hausherrenfunktion gegenüber den Vertragspartnern für das FM-gerechte Planen, Bauen und Bewirtschaften von Gebäuden fach- und sachkundiger wahrzunehmen.

Teilnehmerkreis:

Führungs- und Fachkräfte im Facility Management

Seminarinhalt:

Wandarten und Funktionen von Wänden

  • Wandarten nach statischen Gesichtspunkten: tragende Wände, aussteifende Wände, nichttragende Wände, aussteifende und freistehende Pfeiler
  • Schutzfunktionen der Wände: Wärmeschutz, Schallschutz, Brandschutz, Schlagregenschutz, Schutz gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser

Wände aus künstlichen Steinen

  • Konstruktive Ausführung: einschaliges Mauerwerk, zweischaliges Mauerwerk mit oder ohne Luftschicht
  • Baustoffe: gebrannte Mauersteine, Mauerziegel, ungebrannte Mauersteine, Mauermörtel
  • Maueröffnungen: vorgefertigte Stürze, gemauerte Stürze und Bögen

Wände aus natürlichen Steinen

  • Einsatz aus architektonisch-gestalterischen Gründen
  • Einsatz als langjährig witterungsbeständiger Außenwandschutz, Mauerwerksarten und Verbände

Wände aus Beton

  • Einsatzgebiete: materialseitig und bauphysikalisch bedingte Vor- u. Nachteile, architektonische Gestaltungsmöglichkeiten, Wirtschaftlichkeit
  • Ausführungsarten: einschalige Stahlbeton-Außenwände in Ortbeton, zwei- u. mehrschalige Stahlbeton-Außenwände, Leichtbetonwände, Betonwände in Mantelbauweise, Betonwände im Montagebau,
  • Notwendige und mögliche bauphysikalische konstruktive Lösungen

Außenwandbekleidungen

  • Konstruktive Arten von Außenwandbekleidungen
  • Baustoffe und Bauelemente für angemörtelte und angemauerte Außenwandbekleidungen,
  • Baustoffe/Bauelemente für hinterlüftete Außenwandbekleidungen

Praxisbezogene Wartungs- und Instandhaltungshinweise

Referentin:

Frau Dipl.-Ing. Arch. Ingrid Kaiser
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

05.03.19, 09:00 - 16:30 Uhr
01.10.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

8 Lehrstunden

Gebühr:

320,00 € netto
380,80 € inkl. 60,80 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

II-502.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren