II.703 Außenwandkonstruktionen

Seminarreihe - Schäden an Gebäuden und baulichen Anlagen

Seminarziel:

Bei unsachgemäßer bzw. nicht fachgerechter Ausführung von Baukonstruktionen ergeben sich Schadensbilder, die immer wieder Anlass zu vertraglichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen geben.

Es ist Anliegen der Seminarreihe, den Teilnehmern an typischen Praxisbeispielen aufzuzeigen, dass die Unterschätzung der qualitätsgerechten Konstruktion und Ausführung zu unerwarteten Schäden und Ersatzvornahmen führen. An typischen Schadensfällen wird bildlich dargestellt, wie sich Fehler und Oberflächlichkeit in der Qualitätskette, von der Grundlagenermittlung über die Planung bis zur Bauausführung, auswirken können.
Das Seminar befasst sich mit dem Themenkomplex Schäden an Außenwandkonstruktionen und betrachtet ebenso die Bauelemente Fenster, Türen, Fugen und Fassadenbauteile.
Die Vorgehensweise für die Zustandsbeurteilung von Gebäuden und technischen Anlagen im Bestand ist Gegenstand des Seminars VI.412.

Teilnehmerkreis:

Führungs- und Fachkräfte im Facility Management

Seminarinhalt:

Bauphysikalische und baukonstruktive Grundlagen

  • Bauphysikalische Anforderungen
  • Statische und gestalterische Anforderungen
  • Konstruktionsarten

Putzfassaden (ohne Wärmedämmung)

  • Putzarten/ Typische Putzschäden
  • Putzrisse/ Ermittlung von Rissursachen
  • Einschätzung der Haltbarkeit von Altputzen
  • Beurteilung von Ursachen und Schadensverläufen
  • Sanierungskonzepte

Außenwände mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

  • Bestandteile des WDVS
  • Typische Schäden/ Sichtbare Schadensverläufe
  • Beurteilung von Ursachen und Schadensverläufen
  • Sanierungskonzepte

Außenwände mit hinterlüfteter Fassadenbekleidung

  • Bestandteile der hinterlüfteten Fassade
  • Bauphysikalische Wirkungsweise
  • Typische Schäden/ Sichtbare Schadensverläufe

Außenwände aus Stahlbetonsandwichelementen

  • Bauphysikalische Wirkungsweise
  • Elementefugen
  • Typische Schäden/ Sichtbare Schadensverläufe

Fenster, Türen/Tore, Fugen

  • Konstruktive Ausbildungsmöglichkeiten/ Materialien
  • Typische Schadensbilder
  • Gebäudedehnfugen
  • Sanierungskonzepte

Fassadenbauteile

  • Balkone/Gesimse/Lisenen

Referent:

Herr Dipl.-Ing. (FH)
Pavel Weiss
Bau-Plan-Consult GmbH
Öffentlich bestellter und vereidigter
Sachverständiger

Termine:

28.03.19 bis 29.03.19, 09:00 - 16:30 Uhr
21.10.19 bis 22.10.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

16 Lehrstunden

Gebühr:

630,00 € netto
749,70 € inkl. 119,70 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

II-703.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren