I.301 Praxisgerechte Anwendung der VOB

Seminarziel:

Bei der Umsetzung von Bauvorhaben werden zunehmend Bauleiter von Bauunternehmen mit einem breiten Spektrum von rechtlich relevanten Situationen mit erheblichem Konfliktpotential konfrontiert.

Im Seminar werden den Teilnehmern anwendungsbereite Rechtskenntnisse zur VOB vermittelt sowie Handlungsempfehlungen gegeben. Ergänzend dazu werden Musterformulare und Checklisten übergeben und ihre Anwendung erläutert.

Teilnehmerkreis:

Poliere und Meister, Handwerksmeister, Bauführer

Seminarinhalt:

Der Bauvertrag nach VOB/B 2016

VOB/C - Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen

Vollmachten eines Bauleiters bei Bauvorhaben

Checkliste über wichtige einzuhaltende Vorschriften der VOB/B aus der Sicht des Auftragnehmers

Vom AG oder Bauleiter des AG wird eine zusätzliche Leistung beauftragt - wie gehe ich vor?

Die Leistungsbeschreibung ist unvollständig - ein Nachtrag wird erforderlich

Der Subunternehmer stellt Nachtragsansprüche

Handlungsempfehlungen

Anmelden von Bedenken - Bedeutung und Wirkung

Aufgaben des Bauleiters bei der Terminkontrolle

Ausführungsmängel vor der Abnahme

Aufgaben des Bauleiters in Vorbereitung auf die Abnahme

Aufmaß und die Abrechnung von Bauleistungen

Die Bauleistung wird gekündigt

Aufgaben des Bauleiters bei der baubegleitenden Dokumentation

Referentin:

Frau Dipl.-Ing. Arch. Ingrid Kaiser
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

12.03.19, 09:00 - 16:30 Uhr
23.10.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

8 Lehrstunden

Gebühr:

320,00 € netto
380,80 € inkl. 60,80 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

I-301.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren