I.104 Nachträge richtig managen – eine Herausforderung für die Vertragspartner

Seminarziel:

Nachtragsforderungen im Bauablauf sind ein ständiges Thema für alle Baubeteiligten. Was ist durchsetzbar? Wann kann ein Nachtrag mit Recht abgewiesen werden? Welche möglichen Formfehler sind zu vermeiden, damit der Vergütungsanspruch nicht verloren geht?

Das Seminar vermittelt nicht nur rechtliche Grundlagen, sondern auch handlungsorientiertes Wissen für ein höheres Maß an Sicherheit im Umgang mit Nachträgen, sowohl aus der Sicht des Auftraggebers, wie des Bauunternehmers. Darin eingebunden sind zahlreiche Übersichten, Checklisten und eine Übung.

Teilnehmerkreis:

Projektverantwortliche/Bauleiter der Auftraggeber- und Auftragnehmerseite; Architekten; Ingenieure; Fachplaner; Sonderfachleute; Bauträger; Fachkräfte von Behörden, Bauunternehmen, Immobilien- und Wohnungsunternehmen

Seminarinhalt:

Leistungs- und Vergütungsansprüche

  • Grundsätze bei Einheits- und Pauschalverträgen
  • Änderung der Mengen
  • Änderung des Bauentwurfs
  • Beauftragung einer zusätzlichen Leistung
  • Ausführung einer anderen als im Vertrag vereinbarten Leistung
  • Stundenlohnarbeiten

Berechtigte und unberechtigte Nachtragsforderungen

  • Einfluss der Leistungsbeschreibung auf die Durchsetzbarkeit von Nachforderungen
  • Nachforderungen beim Einheitspreisvertrag
  • Nachträge beim Pauschalvertrag
  • Anmeldung des Nachtragsanspruchs - formale Besonderheiten
  • Nachträge dem Grunde und der Höhe nach
  • Prüfung der Nachträge
  • Mögliche Abwehransprüche
  • Fehlende Vollmachten und ihre Bedeutung
  • Nachtragsforderungen aus Behinderung der Ausführung
  • Empfehlungen für das Vorgehen des bauüberwachenden Bauleiters
  • Checklisten und Übersichten

Streitigkeiten über Nachträge

Rechtsfälle aus der Praxis

Übung

Referentin:

Frau Dipl.-Ing. Arch. Ingrid Kaiser
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

09.05.19 bis 10.05.19, 09:00 - 16:30 Uhr
05.09.19 bis 06.09.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

16 Lehrstunden

Gebühr:

630,00 € netto
749,70 € inkl. 119,70 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

I-104.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren