I.401 HOAI 2013 – Grundlagenseminar

Seminarziel:

Die HOAI ist eine Rechtsverordnung und bindendes Preisrecht. Trotzdem gelingt es den Beteiligten in der Praxis nicht immer, den Anforderungen der HOAI gerecht zu werden, sei es aus ungenügender Kenntnis oder aus ggf. vertraglichen Vereinbarungen heraus.

Wie ist die HOAI 2013 zu handhaben? Welche verbindlichen und nicht verbindlichen Leistungen beinhaltet sie? Wie sind die Honorare für die verbindlichen Leistungen zu berechnen? Wie ist das Vorgehen bei unverbindlich festgelegten Leistungen? Welche rechtlichen Konsequenzen ergeben sich, wenn von der HOAI abgewichen wird?

Das Seminar vermittelt Wissen zur HOAI, das jeder Anwender beherrschen sollte, um die HOAI rechtlich richtig anwenden zu können. Die Teilnehmer erhalten mehr Rechtssicherheit in Bezug auf die Vorbereitung von Verträgen sowie auf die Berechnung und Kontrolle der Honorare.

Teilnehmerkreis:

Architekten, Ingenieure, Planer, Bauüberwacher, Projektmanager, Projektsteuerer, öffentliche und private Bauherren

Seminarinhalt:

Vertragsrechtliche Grundlagen

Der Architekten-/Ingenieurvertrag als Werkvertrag

HOAI und Preisrecht

Struktur der HOAI 2013

Verbindlich geregelte Leistungsbilder

Unverbindlich geregelte Leistungsbilder

Besondere Leistungen

Das voraussichtliche, das unverbindliche und das tatsächliche Honorar

Es wird nicht die gesamte Leistungsphase beauftragt – Splitting-Tabellen und ihre Anwendung

Festlegung der Honorarzone und Anwendungshinweise

Bestimmung der anrechenbaren Kosten

Welche Kosten sind anrechenbar, welche sind teilweise anrechenbar, welche sind nicht anrechenbar?

Anrechenbarkeit der Kosten der technischen Anlagen beim Honorar des Architekten

Wie wird die anrechenbare Bausubstanz berücksichtigt?

Anwendung des Umbau-/Modernisierungs- sowie des Instandhaltungszuschlags

Lösungsalgorithmus für die Berechnung des Honorars

Referentin:

Frau Dipl.-Ing. Arch. Ingrid Kaiser
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

11.03.19, 09:00 - 16:30 Uhr
30.09.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

8 Lehrstunden

Gebühr:

320,00 € netto
380,80 € inkl. 60,80 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

I-401.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren