I.601 Änderungen des Bauordnungsrechts zur Bauproduktnormung

Seminarziel:

Die Teilnehmenden kennen die Hintergründe und Konsequenzen der Norm- und Gesetzesänderung im europäischen Zusammenhang, können die veränderten Anforderungen im Rahmen der Planung, Ausschreibung, Angebotsbearbeitung, Auftragsvergabe, Baustofflieferung und Bauausführung anwenden und die jeweiligen Auswirkungen, z. B. Haftungsrisiken, einschätzen. Sie können die Auswirkungen der Änderungen hinsichtlich von Fristen des Inkrafttretens und der Übergangsregelungen sowie die Auswirkungen auf die Qualitätssicherung entsprechend sicher beurteilen.

Teilnehmerkreis:

In der Planung und Ausschreibung Tätige, Mitarbeiter der Bauordnungsbehörden, Kalkulatoren in ausführenden Unternehmen, Bauleiter, Einkäufer auf privater und öffentlicher Auftraggeberseite, Mitarbeiter in Zulieferer- und Hersteller-Unternehmen

Seminarinhalt:

Gesetzliche Grundlagen

  • Grundlage: Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs
  • Musterbauordnung (MBO)
  • Musterverwaltungsvorschrift (MVV TB)
  • Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Anforderungen an Bauprodukte und Nachweismöglichkeiten

  • Entfall Übereinstimmungszeichen (Ü-Zeichen, national)
  • CE-Kennzeichnung
  • Allgemein anerkannte Regeln der Technik (a. a. R. d. T.)
  • Europäische Technische Bewertungen (ETA)
  • Harmonisierte Europäische Normen (hEN)
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen (abZ)
  • Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP)
  • Freiwillige Herstellerklärungen

Auswirkungen in der Praxis

  • Zulassungsverfahren
  • Planung und Genehmigung
  • Ausführungsplanung und Ausschreibung
  • Kalkulation und Angebotserstellung
  • Einkauf von Bauleistungen
  • Herstellung und Lieferung von Bauprodukten

Bauleitung und Bauausführung

Referent:

Frau Dipl.-Ing. Arch. Ingrid Kaiser
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

29.01.19, 09:00 - 16:30 Uhr
04.09.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

8 Lehrstunden

Gebühr:

320,00 € netto
380,80 € inkl. 60,80 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

I-601.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren