I.201 Abnahme und Mängelansprüche

- Praktische Handhabung -

Seminarziel:

Nicht selten lösen die falsche Handhabung der Abnahme wie auch die Durchsetzung von Mängelansprüchen Konflikte aus, die zu Rechtsstreitigkeiten führen können.

Risiken aus der am Bau gängigen Handhabung erkennen und beeinflussen, rechtliche Formalien beachten und richtig einsetzen, diese wichtigen Aufgaben und ihre Konsequenzen werden im Seminar diskutiert.

Ziel des Seminars ist es weiterhin, die rechtlichen Möglichkeiten praktisch umsetzbar aufzuzeigen.

Teilnehmerkreis:

Öffentliche und private Auftraggeber, Architekten, Ingenieure, Bauüberwacher, Bauleiter, Projektverantwortliche, Bauunternehmer, Fachkräfte aus Immobilien- und Wohnungsunternehmen

Seminarinhalt:

  • Mangelbegriff an Bauleistungen
  • Ansprüche des Auftraggebers bei auftretenden Mängeln vor der Abnahme
  • Vorbereitung auf die Abnahme
  • Rechtsfolgen der Abnahme und ihre Bedeutung
  • Vorteile und Risiken der einzelnen Formen
  • Gefahr der fiktiven Abnahme
  • Wann ist eine Leistung abnahmereif?
  • Wann kann der Auftraggeber die Abnahme verweigern?
  • Dürfen Architekten/Ingenieure die Abnahme durchführen - rechtliche Verwicklungen
  • Mängelansprüche des AG nach der Abnahme (Gewährleistung)
  • Mängelverfolgung während der Mängelanspruchs-fristen (Gewährleistung)
  • Wann ist ein Mangel kein “Gewährleistungs“mangel?
  • Wartungsmangel oder “Gewährleistungs“anspruch - was ist durchsetzbar?
  • Die unterschiedlichen Fristen für Mängelansprüche und ihre Handhabung

Referent:

Dr. Martin Krug
Rechtsanwalt und Notar
HEYMERADER Rechtsanwälte

Termine:

05.06.19, 09:00 - 16:30 Uhr
18.11.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

4 Lehrstunden

Gebühr:

320,00 € netto
380,80 € inkl. 60,80 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

I-201.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren