IV.201 Wirtschaftlichkeitsberechnung von Baumaßnahmen

Seminarziel:

Im Rahmen dieses Seminars lernen die Teilnehmer Verfahren und Anwendungssystematiken zur Wirtschaftlichkeitsberechnung von Baumaßnahmen kennen. Insbesondere wird auf die Vor- und Nachteile der jeweiligen Verfahren eingegangen. Die Lehrinhalte werden durch Beispiele aus dem Bereich der Bauinvestitionen praxisnah untersetzt.

Teilnehmerkreis:

Fach- und Führungskräfte mit betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen aus Unternehmen der Industrie, der Immobilien- und Dienstleistungsbranche, der Bauwirtschaft, Banken und anderen Institutionen und Einrichtungen, die insbesondere die Vorbereitung von und Entscheidung zu Investitionsvorhaben verantworten

Seminarinhalt:

Der Begriff der „Investition“

  • Definition
  • Abgrenzung von „Investition“ und „Finanzierung“

Wirtschaftlichkeit von Investitionen

  • Der Begriff der „Wirtschaftlichkeit“
  • Kapitalbedarf
  • Kriterien für Investitionsentscheidungen
  • Investitionsarten

Statistische Berechnungsverfahren - Vor- und Nachteile

  • Kostenvergleichsrechnung
  • Gewinnvergleichsrechung
  • Rentabilitätsvergleichsrechnung
  • Statische Amortisationsrechnung

Dynamische Berechnungsverfahren - Vor- und Nachteile

  • Kapitalwertmethode
  • Methode des internen Zinsfußes
  • Annuitätenmethode
  • Dynamische Amortisationsrechnung

Bestimmung des Ersatzzeitpunktes

Break-Even-Point-Analyse (BEP-Analyse)

  • Grundsätze der Deckungsbeitragsrechnung
  • Anwendung der Break-Even-Point-Analyse

Referent:

Herr Dipl.-Ök., Dipl.-Ing. (FH)
Manfred Kranz
BAUAKADEMIE
Beratung, Bildung und Entwicklung GmbH

Termine:

31.01.19 bis 01.02.19, 09:00 - 16:30 Uhr
02.09.19 bis 03.09.19, 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer:

16 Lehrstunden

Gebühr:

630,00 € netto
749,70 € inkl. 119,70 € USt (19%)

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin
Alexanderstraße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 / 549975-0
Fax: 030 / 549975-19

E-Mail: info@bauakademie.de

Ansprech-partner:

Frau Brita Grundmann
Frau Antje Boy

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular:

Anmelden

Seminar zum Download:

IV-201.pdf
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu... oder Akzeptieren