VI.301 Mit Benchmarking zu Führungskennzahlen im Real Estate Management (REM) und Facility Management (FM)

Zurück  |  Zurück  |  Zurück

Seminarziel:

Benchmarking ist eine weit verbreitete Methode zur Unterstützung des Managements im ständigen Ringen um Bestleistungen. Seit einigen Jahren ist diese Methode auch im Real Estate Management und Facility Management fester Bestandteil von Marktvergleichen – die Qualität der Ergebnisse wird aber häufig als unbefriedigend beschrieben.

Das Seminar hat zum Ziel, Grundlagenwissen zum Benchmarking zu vermitteln, einen Überblick über etablierte Benchmark-Initiativen und ihre Stärken und Schwächen zu geben sowie eine Anleitung zur effektiven Nutzung dieser Methoden zu erörtern. Dabei kann bedarfsweise auf konkrete Benchmarking-Anliegen der Teilnehmer eingegangen werden, u.a. FM Kosten, Total Cost of Ownership, Personalbedarf und Organisationsvergleiche.

Teilnehmerkreis:

Fach- und Führungskräfte, die sich mit Benchmarking auseinandersetzen und einen neuen qualitativen Ansatz erlernen wollen

Seminarinhalt:

Benchmarking Basics und Insights

  • Originäre Prinzipien von Benchmarking
  • Abgrenzung zu anderen Methoden
  • Ziele und Nutzen des Benchmarkings
  • Benchmarking-Arten
  • Voraussetzungen

Überblick Benchmarking-Initiativen in D

  • FM Kosten Benchmarking
  • Organisations-Benchmarking
  • Personalbemessung
  • Benchlearning Roundtable

Konzept-, Daten- und Prozessebene

  • Zieldefinition, Methodik und Tools
  • Datenstrukturen, Kennzahlenbildung und Analysemethoden
  • Interne Prozessanalyse, Best Practice und Prozessoptimierung

Praxistipps

  • Vorbereitungsmaßnahmen
  • Umgang mit Schätzungen / Messunsicherheiten
  • Umgang mit sensiblen Daten

Referent:

Herr Andreas Kühne, M.A.
Corporate Real Estate Manager (ebs)
BAUAKADEMIE
Performance Management GmbH

Seminarort:

BAUAKADEMIE Berlin

Telefon:

030 / 549975-0

Fax:

030 / 549975-19

E-Mail:

info@bauakademie.de

Seminartermine:

04.04.18; 10.09.18

Internet:

www.bauakademie.de

Seminarzeit:

9:00 - 16:30 Uhr

Anschrift:

Alexanderstraße 9

Seminardauer:

8 Lehrstunden

10178 Berlin

Seminargebühr:

320,00 € netto

Ansprechpartner:

Frau Brita Grundmann

380,80 € inkl. 60,80 € USt. (19%)

Frau Antje Boy

Zurück  |  Zurück  |  Zurück