Seminare

II.101

Grundausbildung „Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen

II.102

Ausbildung zum Erwerb der Qualifikation - Geeigneter Koordinator nach RAB 30 Anlage C

II.201

Die Energieeinsparverordnung (EnEV)

II.401

Sicherer Umgang mit Schäden an Gebäuden

II.402

Die "mängelfreie" Baufertigstellung und Abnahme - immer ein steiniger Weg durch die Verlustzone?

II.501

Grundbegriffe und Grundverständnis zur Baukonstruktion

II.502

Tragende und nicht tragende Wände/Außenwandbekleidungen

II.503

Geschossdecken, Balkone, Treppen und Schornsteine

II.504

Geneigte Dächer und Flachdächer

II.505

Fenster und Türen

II.506

Bautechnischer Ausbau

II.507

Putze und Wärmedämmsysteme mit verputzter Oberfläche

II.601

Elektroinstallation und elektrische Anlagen

II.602

Fernmeldeanlagen, MSR-Anlagen und Gebäudeleittechnik (Schwachstromanlagen) in Gebäuden

II.603

Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Heizungsanlagen

II.604

Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Raumlufttechnischen Anlagen (RLT)

II.605

Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Trinkwasser-, Abwasser- und Sanitäranlagen im Gebäude

II.606

Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Förderanlagen in Gebäuden

II.607

Vorbeugender Brandschutz für Lüftungsanlagen - Ausreichende Vorkehrungen zur Verhinderung von Brand- und Rauchausbreitung nach der neuen Lüftungsanlagenrichtlinie M-LüAR

II.608

Die Wirk-Prinzip-Prüfung - Grundlagen für das Zusammenwirken sicherheitstechnischer Anlagen - Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation einer Wirk-Prinzip-Prüfung

II.701

Bituminös abgedichtete Bauwerke und Bauten aus wasserundurchlässigem Stahlbeton

II.702

Bauwerksgründungen und Tragkonstruktionen aus Stahlbeton

II.703

Außenwandkonstruktionen

II.704

Wärme und Feuchtigkeitsschutz/Abdichtungen

II.705

Flachdächer und Terrassen

II.706

Rissbildungen an Baukonstruktionsteilen

II.707

Leichte Trennwände und Umwehrungen